Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Identität des Verkäufers und Vertragspartner des Kunden:

Modellbau24
Inh. Wolfram Guhse
Bismarckstr. 6
10625 Berlin
Telefon: +49 (0)30 32594727
eMail: info@modellbau24.berlin


Umsatzsteuer-ID: DE 275903804

Soweit in diesen AGB von Verbrauchern die Rede ist, sind dies natürliche Personen, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließen, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

§ 1 Allgemeines und Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie im Online-Shop, über www.modellbau24.berlin, von Modellbau24 Inh. Wolfram Guhse tätigen. Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren. Wegen der Details des jeweiligen Angebotes wird auf die Produktbeschreibung der Angebotsseite verwiesen. Diese AGB gelten nicht für den Kauf der von uns vertriebenen Waren außerhalb des Online-Shops

Abweichende oder unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung.

Die derzeit gültigen AGB können auf der Webseite eingesehen und ausgedruckt werden.

§ 2 Vertragsabschluss
Die Produktdarstellung im Online-Shop stellt eine unverbindliche Aufforderung dar, Ware in diesem Online-Shop zu bestellen und stellt keinen verbindlichen Antrag auf Abschluss eines Kaufvertrages dar.
Der Vertrag im Online-Shop kommt wie folgt zustande:
Die gewünschten Artikel werden im „Warenkorb“ abgelegt. Hier können jeder Zeit Änderungen an den gewählten Produkten (bspw. Anzahl ändern oder Positionen löschen) vorgenommen werden.
Im nächsten Schritt, durch aufrufen der Seite „Kasse“, können sich bereits registrierte Kunden  mit ihren Login-Daten anmelden. Neukunden können sich ein Kundenkonto anlegen oder Bestellung ohne Registrierung fortsetzten.
Hier können Sie dann, im Bestellvorgang Schritt 1 von 3, eine abweichende Lieferadresse, sowie die Bezahlart wählen.
Im Bestellvorgang Schritt 2 von 3 wählen Sie die Versandart.  
Im Bestellvorgang Schritt 3 von 3 können Sie alle Daten prüfen und ggf. über den Button „zurück“  Änderungen vornehmen.
Durch betätigen des Buttons „zahlungspflichtig Bestellen“ senden Sie Ihre Bestellung ab und geben ein verbindliches Kaufangebot ab.
Nach Eingang des Kaufangebotes (Ihrer Bestellung) erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der wir den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen. Diese Eingangsbestätigung stellt jedoch keine Annahme des Kaufangebots dar.

Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per Mail oder durch Auslieferung der Ware annehmen.

Die Vertragstexte werden nicht gespeichert. Registrierte Kunden können sich diesen jedoch nach dem Einloggen, in ihrem Warenkorb, abrufen. Sie können auch die automatische Bestellbestätigung abwarten, die wir Ihnen per E-Mail nach Abschluss Ihrer Bestellung an Ihre Mailadresse zukommen lassen. Diese Mails enthalten noch einmal Ihre Bestelldaten und lassen sich ausdrucken bzw. abspeichern.

§ 3 Preise und Zahlungsbedingungen

(1)
Die im Online-Shop genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und alle  Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. der jeweiligen Versandkosten.
Die Versandkosten sind über eine entsprechend bezeichnete Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz aufrufbar.
Die Versandkosten werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen. Dies trifft nicht zu, wenn versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist

(2) Die Zahlung:

Die Zahlung kann wahlweise per Vorkasse, Nachnahme oder Paypal erfolgen.
Wählen Sie die Zahlungsart Vorkasse, erhalten Sie mit der Bestätigungsmail unsere Bankverbindung

Darüber hinaus können Sie Ihre Bestellung auch in unserem Ladengeschäft, Bismarckstraße 6 in 10625 Berlin, abholen und bezahlen. Die Bezahlung bei Abholung erfolgt in Bar oder via EC.

§ 4 Gesetzliches Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag:
- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Modellbau24 Inh. Wolfram Guhse, Bismarckstr. 6, 10625 Berlin, Telefon: 030 32594727, E-Mail: info@modellbau24.berlin) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen:
- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen
- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann können Sie diese Vorlage / dieses Muster nutzen und an uns, vervollständigt senden:

An
Modellbau24
Inh. Wolfram Guhse
Bismarckstr. 6
10625 Berlin

E-Mail-Adresse: info@modellbau24.berlin

Hiermit widerrufe(n) ich/ wir den von mir/ uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung:

____________________________________________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________________________________

(Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis)

Bestellt am:

____________________________________________________________________________________________________________

(Datum)

erhalten am:

____________________________________________________________________________________________________________

(Datum)

Name und Anschrift des/ der Verbraucher(s)

____________________________________________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________________________________

(Datum)

____________________________________________________________________

Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

§ 5 Eigentumsvorbehalt und Zurückhaltungsrecht

(1)
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

(2)
Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit Ihre Forderungen auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

§ 6 Lieferbedingungen
Die Lieferung der Ware erfolgt aus unserem Lager an die von Ihnen angegebene Adresse.
Die Ware wird umgehend nach Zahlungseingang versandt. Der Versand erfolgt durchschnittlich spätestens nach 1 Tag. Die Regellaufzeit beträgt 1-3 Tage.
Über Verzögerungen wird der Kunde informiert.

Hat der Anbieter ein dauerhaftes Lieferhindernis, bedingt durch höhere Gewalt oder Nichtbelieferung durch eigenen Lieferanten, obwohl rechtzeitig ein entsprechendes Geschäft getätigt wurde, nicht zu vertreten, so hat der Anbieter das Recht, von einem Vertrag mit dem Kunden zurückzutreten. Der Kunde wird darüber umgehend informiert und erhält geleistete Zahlungen zurückerstattet.

§ 7 Haftung / gesetzliches Mängelhaftungsrecht / Gewährleistung

(1)
Wir haften uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Darüber hinaus haften wir Uneingeschränkt in allen Fällen des Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit, bei arglistigem Verschweigen eines Mangels, bei Übernahme der Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstandes und in allen anderen gesetzlich geregelten Fällen.

(2)
Bei leichter Fahrlässigkeit ist unsere Haftung auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt, sofern wesentliche Vertragspflichten betroffen sind. Wir haften nur im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen.

(3)
Wir haften weder für die ständige noch ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite und der dort angebotenen Dienstleistung. Die fehlerfreie Verfügbarkeit des Internets kann nicht zugesichert werden.

(4)  
Die Haftung bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen ist ausgeschlossen, wenn es sich um unwesentliche Vertragspflichten handelt.

(5)
Alle Punkte gelten auch für das Handeln unserer Erfüllungsgehilfen.

(6)
Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

(7)
Bitte prüfen Sie die Ware bei der Anlieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden. Informieren Sie uns und den Spediteur schnellstmöglich über eventuell aufgetretene Schäden. Das Versäumen einer Reklamation hat keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

(8)
Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, richten sich Ihre Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechst (§§ 433 ff. BGB).

§ 8 Hinweis zur Online-Streitbeilegung

Für Sie als Verbraucher besteht die Möglichkeit Streitigkeiten aus dem mit uns zugrunde gelegten Vertragsverhältnis außergerichtlich durch die Plattform zur Online-Streitbeilegung der EU-Kommission beizulegen.
Diese ist unter http://ec.europa.eu/consumers/odr abrufbar.
Die Inanspruchnahme dieser Plattform zur Online-Streitbeilegung ist keine zwingende Voraussetzung, sondern stellt für Sie lediglich eine freiwillige Alternative zur gerichtlichen Auseinandersetzungen dar. Ihnen steht es frei, ihre rechtlichen Ansprüche auch weiterhin ohne Inanspruchnahme der Plattform zur Online-Streitbeilegung der EU-Kommission auf dem gerichtlichen Wege beizulegen.
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit. Vorsorglich weisen wir Sie gemäß § 37 VSBG auf die Möglichkeit der außerordentlichen Streitbeilegung bei der Allgemeinen Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.:  https://www.verbraucher-schlichter.de/ mit Sitz in der Straßburger Straße 8 in 77694 Kehl am Rhein hin.


Schlussbestimmungen
Es gilt deutsches Recht. Vertragssprache ist Deutsch.
Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.
Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.
Sofern nichts anderes vereinbart ist, ist unser Geschäftssitz Erfüllungsort.

Traxxas
Vaterra
Thundertiger
Blade
Multiplex
Losi

Lade ...